Wichtige Informationen für den Fischer/Fischerin

Aufnahme Verein

Für die Aufnahme in den Fischereiverein sind drei Voraussetzungen Pflicht:

  • Ein gültiger SaNa Ausweis 
  • Der Besuch der internen Vereinsinstruktion
  • Die Teilnahme am Herbstbachputzen  immer am ersten Samstag im Okober /Treffpunkt 07.30 Uhr Bahnhof Mels

Die Bachputzpflicht ist im Herbst zu erfüllen. Ausschliesslich auf schriftliche Anfrage (Entschuldigung) hin kann der Vorstand einen Ausweichtermin auf das Frühjahr genehmigen. Dazu muss die Anfrage mindestens 8 Tage vor dem Bachputztermin, per E-Mail oder Brief beim Vorstand eintreffen.

Nur bei schriftlicher Entschuldigung kann auf den Frühjahrstermin ausgewichen werden. Nach Ablauf dieser 8 Tage können Entschuldigungen nur unter folgenden Umständen akzeptiert werden:

  • Krankheit (mit ärztlichem Attest);
  • unverhoffter Arbeitseinsatz (mit Bestätigung des Arbeitgebers).

Wenn ein Fischer/Fischerin diese Aufnahmebestimmungen erfüllt hat, wird er/sie, mit Antrag an die kommende Hauptversammlung und deren Zustimmung, als Vereinsmitglied aufgenommen.

Fischereibeginn und Fischereiende

Die Fischersaison beginnt am letzten Samstag im April um 06.00 Uhr und endet am 30. September !

Fangzahl pro Tag / Saison

  • Pro Tag dürfen maximal 4 Fische gefangen werden.
  • Die maximale Fangzahl pro Jahr/Saison beträgt maximal 120 Fische.

Übertragbarkeit

Mitglieder des Fischereivereins, die eine Fischereiberechtigung besitzen, können den Fischfang unter ihrer Aufsicht und an ihrer Stelle durch eine Drittperson ausüben lassen. Die Verwendung zusätzlicher Geräte ist untersagt.

Abgabe Fischereiberechtigung

Die Fischereiberechtigung ist bis spätestens am 31. Oktober (Poststempel zählt) an den Fischereiverein Sarganserland, Postfach 156, 8887 Mels, zurück zu senden. Zu spät eingereichte Berechtigungen werden mit Fr. 50.00 gebüsst.

Verlassen der Angelrute

Das Verlassen der Angelrute ist, sofern sich der Köder im Wasser befindet, untersagt. Dies gilt besonders für Stauseen und Kiesfänge.

Erlaubte Geräte

Als Fanggerät gestattet ist im ganzen Vereinsgebiet nur eine Angelrute mit:

  • einfacher Angel
  • 3 Fliegen
  • einem Spinner/Löffel/Streamer oder sonstigen künstlichen Köder mit Einangel
  • einem Spinner/Löffel/Streamer oder sonstigen künstlichen Köder mit Dreiangel ist nur im Chapfensee und Mapraggstausee erlaubt!                     

Fischen mit Widerhaken ist im gesamtem Vereinsgebiet verboten. Zuwiderhandlung führt zum sofortigen Patententzug und Anzeige bei der Staatsanwaltschaft.

Erlaubte Fanggeräte
Erlaubte Fanggeräte

Naturschutzgebiet Chapfensee

Bitte beachten sie die Richtlinien (siehe Tafeln beim Zugang Chapfensee), da der Chapfensee im Naturschutzgebiet liegt und besondere Bestimmungen und Begehungsvorschriften bestehen. Ausnehmen und/oder Kiemenschnitt der Fische auf der Staumauer ist verboten.

Parkplatzberechtigung Chapfensee

Die Saisonparkkarten für Fischer werden seit 2020 nicht mehr als Karten ausgestellt, sondern nur noch in elektronischer Form. Damit die Fischerinnen und Fischer in Genuss des vergünstigten Tarifs für die Saisonkarte kommen, müssen wir der Gemeinde Mels eine Liste mit Namen, Vornamen, Wohnadresse und Autokennzeichen der Berechtigten zukommen lassen.

Sobald die Freigabe der Gemeinde erfolgt ist, kann sich der Fahrzeuginhaber unter www.parkingpay.ch registrieren. Dort ist ein Parkgebührenkonto hinterlegt, welches durch verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten aufgeladen werden kann.

Sobald der Fahrzeuginhaber sein Konto eröffnet, sein Fahrzeug erfasst und das Parkgebührenkonto aufgeladen ist, kann unter der Zone 89-Chapfensee-Parmort die Parkzone ausgewählt werden. Unter Bewilligung muss die Nummer 109 (Dauerkarte Chapfensee Fischer) ausgewählt werden.

Die Kontrolle durch die Polizei erfolgt elektronisch – der Fahrzeuginhaber braucht also sonst nichts mehr zu unternehmen.

Anmeldungen müssen bis spätestens bis zur Haupversammlung mit den folgenden Daten an die Kassier gesendet oder können an der HV abgegeben  werden:

  • Name
  • Vornahme
  • Strasse
  • Postleitzahl / Ort
  • Autokennzeichen 1 
  • Autokennzeichen 2 (Dies ist optional und es kann nur immer eine Nummer gleichzeitig parkieren)

ACHTUNG:

Erfolgt die Anmeldung nach der Hauptversammlung, kann diese nicht mehr der Gemeinde gemeldet werden.

Beschreibung Parkplatz Chapfensee
Beschreibung Parkplatz Chapfensee

Fischeinsätze und Schontage

Schontage 2022
Einsatz-TagSchontag vonSchontag bis
MO, 11.04.2022Kein Schontag, da vor Beginn der Fischerei
MO, 16.05.202216.05.2022, 12.00 UhrDI ganzer Tag
DI, 07.06.202207.06.2022, 12.00 UhrMI ganzer Tag
MO, 04.07.202204.07.2022, 12.00 UhrDI ganzer Tag
MO, 18.07.202218.07.2022, 12.00 UhrDI ganzer Tag
DI, 02.08.202202.08.2022, 12.00 UhrMI ganzer Tag
MO, 05.09.202205.09.2022, 12.00 UhrDI ganzer Tag

An den Schontagen darf am Chapfensee, Mapraggstausee, Kiesfang Wangs, Kiesfang Vilters (Elcoweiher) und Saarfall nicht gefischt werden!

Spezielles

Der Saarfall in Vilters ist als Fliegenfischer-Gewässer ausgeschieden worden, d.h. am Saarfall ist nur die Fliegenfischerei erlaubt!

Antrag Mitgliedschaft

Herzlichen Dank für deinen Antrag "Neumitgliedschaft"


Wir haben deinen Antrag für die Aufnahme in den Verein erhalten. Bitte beachte die folgenden Termin, an welchen du teilnehmen musst:

  • Instruktion: 17. März 2023 19.30 Uhr Restaurant Sonne Wangs
  • Bachputzen: 07. Oktober 2023 07.30 Uhr Bahnhof Mels

Nur wenn du diese beiden Termine besucht hast wirst du an der nächsten Hauptversammlung in den Verein aufgenommen.

Wir wünschen dir für die neue Saison ein kräftiges Petri-Heil.

Mit freundlichen Grüssen

FV Sarganserland

Vielen Dank für deine Anfrage

Wir haben dir auf deine Mail-Adresse eine Bestätigung gesendet.

Bitte überprüfe deine Angaben.

Mit freundlichen Grüssen

FV Sarganserland

Der Vorstand